Ellen Kositza über »Deutsche Daten«

kanal schnellroda 00:05:02h



Das Buch hier bestellen:
goo.gl/gf2euT

Nachdenken über und Erlernen deutscher Geschichte findet heute allenfalls noch im Schulunterricht statt – und was es dort zu hören gibt, ist manches Mal mehr als fragwürdig.
In ihrem 17. Buchvideo stellt Ellen Kositza, Literaturredakteurin der »Sezession«, eine lohnende Alternative vor: Der fünfte Band des Staatspolitischen Handbuchs, »Deutsche Daten«, befaßt sich mit den zentralen Schicksalstagen der deutschen Nation seit ihrem Bestehen.



Um das Video zu kommentieren, besuche YouTube.