Waffenschein für Bürgermeister? – „Es kann nicht sein, dass Politiker Freiwild sind“

Cicero

Immer häufiger werden Kommunalpolitiker bedroht, jetzt hat ein Bürgermeister aus Nordrhein-Westfalen aus Angst vor Rechtsradikalen einen Waffenschein beantragt. Ist das wirklich notwendig? Ein Gespräch mit dem Präsidenten des Deutschen Städte- und Gemeindebundes

Immer häufiger werden Kommunalpolitiker bedroht, jetzt hat ein Bürgermeister aus Nordrhein-Westfalen aus Angst vor Rechtsradikalen einen Waffenschein beantragt. Ist das wirklich notwendig? Ein Gespräch mit dem Präsidenten des Deutschen Städte- und Gemeindebundes

Uwe Brandl (CSU) ist Bürgermeister der bayerischen Stadt Abensberg und Präsident des Deutschen Städte- und Gemeindebundes. 

[...]

Den ganzen Artikel und dessen Kommentare liest Du auf Cicero.