Indischer UN-Delegierter postete als „Greta Thunberg“

Achgut

Indischer UN-Delegierter postete als „Greta Thunberg“

Facebook-Seiten geben Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens, Unternehmen und anderen Organisationen die Möglichkeit, eine Facebook-Präsenz zu unterhalten, die nicht an ein individuelles Nutzerprofil gebunden ist. Die Profile, die diese Seiten verwalten, bleiben anonym, solange der Besitzer der Seite diese nicht öffentlich macht.

Wie die amerikanische Computerzeitschrift „Wired“ berichtet, gab es bei Facebook allerdings kürzlich einen Programmfehler, der jedem Nutzer ermöglichte, herauszufinden, wer eine Seite verwaltet. Es reichte offenbar aus, sich die Bearbeitungshistorie eines Posts anzuschauen. Dort seien dann nicht nur der Beitrag, bzw. die nachträglichen Änderungen an dem Beitrag, sondern versehentlich auch die bearbeitenden Profile, angezeigt worden.

[...]

Den ganzen Artikel und dessen Kommentare liest Du auf Achgut.