Anetta Kahane: „Zu verdanken ist das maßgeblich der DDR-Volkskammer“

Philosophia Perennis

(David Berger) Unser Zitat der Woche kommt aus der „Frankfurter Rundschau“ – aus einem bislang nur im Print erschienen Artikel der Chefin der umstrittenen Amadeu Antonio Stiftung, Anetta Kahane.

Kahane hat dort passenderweise eine Kolumne, die – angesichts des 27. Januar (Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus) – unter dem Titel „Blühendes jüdisches Leben“ steht.

Von der FR hervorgehoben wurde dabei der Satz Kahanes:

[...]

Den ganzen Artikel und dessen Kommentare liest Du auf Philosophia Perennis.