Mit dem OSZE-Traktor auf das Amselfeld

Junge Freiheit

Nicht nur Deutschland, der ganze Westen ist Exportweltmeister, wenn es darum geht, die Produkte „Demokratie“ und „Menschenrechte“ auszuführen. Paradebeispiel ist das Kosovo, wo 1999 – nach Rückzug des serbischen Militärs durch das US-geführte Nato-Bombardement – die internationale Gemeinschaft die größte und teuerste Hilfsaktion in Europa seit 1945 startete, um das Kosovo zu einem demokratischen, multiethnischen Staat zu gestalten, dessen Scheitern vorprogrammiert war, da der Haß zwischen Kosovaren und Serben auch nach Kriegsende ungebrochen ist. Nicht zufällig lautet heute die Paradeformel hierzu: „How the West built a failed state“.

[...]

Den ganzen Artikel und dessen Kommentare liest Du auf Junge Freiheit.