Reeducation, Charakterwäsche und die AfD

Sezession

Götz Kubitscheks Beitrag über die »Musterschüler« sollte um Grundlagen der Reeducation und ihrer Folgen erweitert werden.

Denn für das gesamte konservative, rechte Feld ist es von entscheidender Bedeutung, die Parteinahme von AfD-Politikern wie Bystron, Braun oder Meuthen im Kernkonflikt USA vs. Iran als geistige Selbstdistanzierung vom Eigenen zu begreifen und zu kritisieren. Es handelt sich hier nicht um Nebenkriegsschauplätze, sondern um grundsätzliche Auseinandersetzungen, die nicht von Skeptikern der US-Hegemonie, sondern vielmehr von ihren Anhängern in die Sphäre rechter Politik gebracht wurden und werden.

[...]

Den ganzen Artikel und dessen Kommentare liest Du auf Sezession.