Bildung tut not, Charakter-Bildung noch mehr

Tichys Einblick

In der Stadt sieht man die Sterne nicht. In der Stadt ist es zu hell. Die Städter sind sich selbst Licht genug. Um das Licht der Sterne zu sehen, braucht es Dunkelheit. Die Sterne sind weit weg und das elektrische Licht macht die Städter kurzsichtig.

Auf dem Land sieht man die Sterne weit besser als in der Stadt. Das ist, warum Stadtbewohner die Landbewohner immer verdächtig finden werden – die Landbewohner sehen Dinge, die die Städter nicht sehen! (Klarer noch als in der Stadt sieht man die Sterne in den Bergen, und am klarsten sieht man sie auf dem Meer.)

Es wird kein Zufall sein, dass die Bewohner ländlicher Gegenden nicht nur die Sterne weit klarer sehen, als die Städter es tun, sondern dass auch ihr Sinn für Moral und Ordnung messbar ausgeprägter ist.

Zwei Dinge erfüllen das Gemüt [...]

Den ganzen Artikel und dessen Kommentare liest Du auf Tichys Einblick.