Exil-Iraner fordern: Kein Paktieren mit dem Mullah-Regime!

PI-NEWS




Vertreter iranischer Oppositionsgruppen haben die Bundesregierung aufgefordert, deutlicher auf Distanz zum Regime der Mullahs in Teheran zu gehen. Dazu gehöre, die Verfolgung, Inhaftierung und Folterung friedlicher Demonstranten auf das Schärfste zu verurteilen und wirtschaftlichen Druck auf die iranische Regierung auszuüben.

[...]

Den ganzen Artikel und dessen Kommentare liest Du auf PI-NEWS.