Da freuen sich die Mullahs: Breites Linksbündnis will in Marburg Islamkritik verbieten

jouwatch

Marburg – Überall in Deutschland treiben – auf breiter Front im Schulterschluss mit radikalen Islamisten, Muslimbrüdern und Salafisten – linksgrüne Bündnisse die Islamisierung voran. Um dieses Ziel zu erreichen, müssen alle islamkritischen Stimmen zum Schweigen gebracht werden. Eine davon gehört der Leiterin des Frankfurter Forschungszentrums Globaler Islam, Prof. Susanne Schröder. Ein großes Linksbündnis an der Universität Marburg, zu dem sogar der Asta gehört, will einen Vortrag der bundesweit bekannten Islamwissenschaftlerin verhindern. 

Wie die Junge Freiheit berichtet, gehören zu den Gruppen, die den Vortrag der Ethnologin Susanne Schröder am 5. Februar verhindern wollen unter anderem der SDS die Linke, der Vorstand des Allgemeine Studierendenausschuß (Asta) und das Autonome Schwulenreferat des Asta.

[...]

Den ganzen Artikel und dessen Kommentare liest Du auf jouwatch.