Marburg: Linke Studentengruppen fordern Verbot von Islam-Vortrag

Die Tagesstimme

Die Islam-Expertin Susanne Schröter soll am Mittwoch einen Vortrag zum politischen Islam an der Marburger Uni halten – nicht zur Freude linksgerichteter Studentengruppen.

Marburg/Lahn. – An der traditionsreichen Philipps-Universität in Marburg sprachen über die Jahrhunderte bereits Redner der unterschiedlichsten Denkrichtungen. Dass sich auch Schröter in diese illustre Liste einreiht, wollen nun der SDS, die Linke, der Vorstand des Allgemeinen Studierenden-Ausschusses (AStA) und dessen Autonomes Schwulenreferat mit einem Aufruf verhindern. Das berichtete die Junge Freiheit am Montag.

[...]

Den ganzen Artikel und dessen Kommentare liest Du auf Die Tagesstimme.