Mittelmeermission „Sophia”: Koalitionszwist bei ÖVP und Grüne

Die Tagesstimme

Wie zu erwarten war, zeigten sich ÖVP und Grüne beim Thema Migration teilweise uneinig.

Wien. – Sozialminister Rudolf Anschober (Grüne) hat erst kürzlich mehr Unterstützung für Mittelmeer-NGOs gefordert. Gegenüber der Tageszeitung Österreich erklärte er außerdem, dass er einen Neustart der EU-Marinemission „sehr begrüßen” würde. Außenminister Alexander Schallenberg (ÖVP) und Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) bekräftigten jedoch ihre ablehnende Haltung.

„Mein Grundprinzip ist, wenn ich an der Donau vorbei gehe und sehe einen ertrinkenden Menschen, dann hüpfe ich, wenn ich schwimmen kann, ins Wasser und versuche, ihn vor dem Ertrinken zu retten. Das ist aus meiner Sicht bei Menschen im Mittelmeer nicht anders”, sagte Anschober.

[...]

Den ganzen Artikel und dessen Kommentare liest Du auf Die Tagesstimme.