Auf welchem Gleis ist die FDP? (1)

Achgut

Auf welchem Gleis ist die FDP? (1)

Von Michael W. Alberts.

Seit dem „Jamaika“-Aus, mit dem die FDP-Führung unter Christian Lindner sich geweigert hat, zum bloßen Steigbügelhalter einer schwarz-grünen Regierung zu werden, wird Partei-intern um die strategisch-programmatische Grundausrichtung gestritten. Die einen wollen den „sozialliberalen“ Geist früherer Tage um eine kräftige grüne Komponente ergänzen, andere wünschen sich die Liberalen weiter als freiheitliches Gegengewicht zu einer grün gedachten, zwanghaften Weltverbesserungs-Politik. Ein programmatischer Grundsatzbeitrag im FDP-Mitgliedermagazin (und damit in Verantwortung von Generalsekretärin Linda Teuteberg) lässt eher die erste Position erkennen. Welche Argumente werden vorgebracht – und was bedeutet das für die Zukunft der Liberalen im deutschen Parteiengefüge? Und wie könnte eine bürgerlich-freiheitliche Gegenposition aussehen?

[...]

Den ganzen Artikel und dessen Kommentare liest Du auf Achgut.