Nach dem Drama von Thüringen: Werden bald alle AfD-Wähler ins Arbeitslager gesteckt?

jouwatch

Egal, wie das Drama von Thüringen ausgehen wird. Eins ist jetzt schon klar, noch nie wurde das parlamentarische Affentheater so gnadenlos als parlamentarische Scheindemokratie entlarvt, wie in diesen Tagen. Denn das einzige, was den linken Parteien mächtig auf den Sack geht, sind die Wähler außerhalb und innerhalb der Parlamente, die nicht so wollen, wie es sich die Linksfaschisten wünschen.

Im Grunde genommen gibt es nur noch einen Ausweg: Die AfD wird verboten und ihre Millionen Wähler ins Arbeitslager gesteckt, anders kommt dieser Linksstaat nicht mehr aus der Nummer heraus.

Die AfD könnte diesen ganzen Wahnsinn natürlich noch auf die Spitze treiben und im  Landtag den Antrag einbringen, in Thüringen noch 1000 Windkrafträder aufzubauen. Dann hätten wir mindestens zwei Schlagzeilen:

[...]

Den ganzen Artikel und dessen Kommentare liest Du auf jouwatch.