Nicht mehr ganz dicht: GEW gegen Niqab-Verbot an Schulen im Norden

jouwatch

Hamburg – Die bis auf die Knochen islamisierte und von Natur aus linksradikale Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) wünscht sich die totale Unterdrückung der Mädchen auf den Schulhof zurück. Ihr Vortandsmitglied Ilka Hoffmann ist tatsächlich gegen das geplante Niqab-Verbot an Schulen in Hamburg und Schleswig-Holstein. „Ein Verbot ist eigentlich immer das Ende eines Dialogs“, sagte Hoffmann am Mittwoch dem Deutschlandfunk.

Und wie es sich für eine Linksradikale gehört, sieht sie die wahren Probleme in den Schulen bei den rechtsradikalen Jungen und nicht bei den mit Messern bewaffneten Migranten, die schon jetzt teilweise komplett die Klassenzimmer füllen:

[...]

Den ganzen Artikel und dessen Kommentare liest Du auf jouwatch.