AfD sollte gegen Beleidigungen klagen und zurückschlagen

PI-NEWS

Janine Wissler (r.), Parteivize der Mauermörder-Partei, geiferte während der Illner-Sendung in Richtung Gauland: „Die AfD ist eine offen rassistische, nationalistische Partei!. 75 Jahre nach der Befreiung von Auschwitz haben CDU und FDP in Thüringen mit Faschisten paktiert!“

Von KEWIL | Jeder dahergelaufene Rotzlöffel wie CDU-Generalsekretär Ziemiak, der infame CSU-Ministerpräsident Söder oder Peter Frey, der leitende Dreckschwätzer vom ZDF, darf die AfD als Nazi, Neonazi, faschistisch und Höcke als Hitler und Krematoriumschef von Auschwitz besudeln und beleidigen. Ja, eigentlich  darf jede linke Zecke immer häufiger abrotzen.

[...]

Den ganzen Artikel und dessen Kommentare liest Du auf PI-NEWS.