Nur wenn Mehrheit gesichert: Ramelow steht für Wahl zur Verfügung

Die Tagesstimme

Trotz des allgemeinen Durcheinanders könnte Rot-Rot-Grün Bodo Ramelow (Die Linke) erneut zur Wahl des Ministerpräsidenten aufstellen – unter einer Bedingung.

+++ Patriotischer Journalismus ist wichtiger denn je. Werde HIER Unterstützer der Tagesstimme und Teil der patriotischen Wende!  +++

Erfurt. – Laut Bericht der „Welt“ erklärte Linken-Fraktionschefin Susanne Hennig-Wellsow, die nach der Wahl Kemmerichs durch ihren Blumenstraußwurf auffiel, man wolle sich vorher versichern, dass Ramelow bei der nächsten Wahl auf eine Mehrheit der Stimmen käme. Sollte dies nicht der Fall sein, „dann werden wir auf Neuwahlen gehen“.

[...]

Den ganzen Artikel und dessen Kommentare liest Du auf Die Tagesstimme.