Von Leipzig bis Marburg: Linke und Lesben im Lotterbett mit radikalen Islamisten

jouwatch

Leipzig/Marburg – Fundamentalistische Muslime wollen den Menschen alle nur denkbaren Freiheiten nehmen. Homosexualität, vorehelicher Geschlechtsverkehr für Frauen und junge Mädchen, sexuelle Freizügigkeiten, all das steht unter ihrem Verbot. Linke Gruppen wollen die totale Freiheit und feiern mit schrillen öffentlichen PR-Kampagnen ihr Trans-intersexuellen schwul-lesbischen Supports wie etwa der CSD-Bielefeld. Umso erstaunlicher ist es, dass genau diese bunten Genderrausch- Linksgruppen den Schulterschluss mit radikalen Islamisten suchen und gegen Kritiker des politischen Islams Sturm laufen. Besonders an den Unis sitzen Linke samt querem Anhang gemeinsam in einem Boot mit Vertretern der Muslimbruderschaft.

[...]

Den ganzen Artikel und dessen Kommentare liest Du auf jouwatch.