Wird Idlib zum Schlachtfeld? Assad auf dem Vormarsch – Erdogan forciert Krieg

Tichys Einblick

Idlib – bis vor nicht allzu langer Zeit dürften nur wenige Europäer diesen Namen überhaupt jemals gehört haben. Idlib ist eine Stadt im Nordwesten Syriens mit vermutlich derzeit noch rund 160.000 Einwohnern. Idlib ist das Verwaltungszentrum der gleichnamigen Provinz an der Grenze zum türkischen Hatay – jener Provinz, die die Franzosen 1939 den Türken schenkten, um sie im bevorstehenden Krieg gegen Deutschland gewogen zu machen.

Idlib ist der Rückzugsort der von Erdogan unterstützten, syrischen Islamterroristen.
Und Idlib ist der Ort, um den die große Schlacht zwischen Türken und Radikalmoslems auf der einen, Russen und Syrern auf der anderen Seite, zu entbrennen droht.

Die Vorgeschichte [...]

Den ganzen Artikel und dessen Kommentare liest Du auf Tichys Einblick.