Graz: ÖVP lehnt FPÖ-Antrag gegen „Klimaextremismus” ab

Die Tagesstimme

Die FPÖ forderte heute in einem dringlichen Antrag, den Wirtschaftsstandort Graz „zu schützen” und dem „Klimaextremismus” entgegenzutreten. Der Antrag wurde von allen anderen Parteien abgelehnt.

+++ Patriotischer Journalismus ist wichtiger denn je. Werde HIER Unterstützer der Tagesstimme und Teil der patriotischen Wende!  +++

Graz. – Ende Januar blockierten Aktivisten des Klimabündnisses „System Change, not Climate Change” die Zufahrt zum Automobilhersteller Magna-Steyr in Graz. Diese unangemeldete Demonstration sorgte am heutigen Donnerstag für weitere Diskussionen im Grazer Gemeinderat. Wie bereits angekündigt, stellte die FPÖ in der Gemeinderatssitzung am Donnerstag einen dringlichen Antrag zum Thema (Die Tagesstimme berichtete).

[...]

Den ganzen Artikel und dessen Kommentare liest Du auf Die Tagesstimme.