Wenn’s der Laschet wird, droht uns eine neue Asylkrise

jouwatch

Noch immer stöhnt und ächzt Deutschland unter den katastrophalen Folgen der von Angela Merkel 2015 ausgelösten Asylkrise und jedem klar denkenden Menschen ist bewusst, dass sie mit ihrer rechtsbrecherischen Alleinaktion dieses Land schweren Schaden zugeführt hat. Die Kosten zu Lasten der Steuerzahler gehen in die Milliardenhöhe, die Kriminalität ist gestiegen – und es ist immer noch kein Ende dieses Dramas abzusehen.

Damit das aber weiter im Sinne der Bundeskanzlerin läuft, auch wenn sie nicht mehr Bundeskanzlerin sein wird, verwaltet Angela Merkel gerade ihren „giftigen“ Nachlass und setzt auf Armin Laschet, den Garant für das „Weiter so“ der Merkel-Politik – wie er gerade wieder betont hat:

[...]

Den ganzen Artikel und dessen Kommentare liest Du auf jouwatch.