Norbert Röttgen will noch mehr an Erdogan zahlen

PI-NEWS

Bei CDU-Anwärter für das Bundeskanzleramt, Norbert Röttgen funktioniert Erdogans Erpressung schon. Er will noch mehr deutsches Steuergeld an Erdogan weiterleiten.

„Gewalt ist immer auch ein Hilferuf“ – Dieses bei PI-NEWS weit verbreitete geflügelte Wort von Claudia Roth hat sich nun auch der CDU-Anwärter für das Bundeskanzleramt, Norbert Röttgen, zu eigen gemacht. Der „Hilferuf“, den er gehört hat, geht aus vom türkischen Diktator und Kriegstreiber Recep Tayyip Erdogan. Dessen Öffnung der Grenze und die Flutung Europas mit „Flüchtlingen“ sei eigentlich ein „Hilferuf“, analysiert der Außenpolitiker:

[...]

Den ganzen Artikel und dessen Kommentare liest Du auf PI-NEWS.