Konflikt mit der Türkei – Die Schweiz sitzt in der EU-Patsche

Cicero

Als Schweizer stößt unserem „Cicero“-Koluminsten Frank A. Meyer immer wieder sauer auf, wie seine Landsleute über die EU urteilen – insbesondere in der aktuellen Türkei-Frage. Denn alles, was die EU zu erreichen versuche, geschehe am Ende auch im Interesse der Schweiz.

Als Schweizer stößt unserem „Cicero“-Koluminsten Frank A. Meyer immer wieder sauer auf, wie seine Landsleute über die EU urteilen – insbesondere in der aktuellen Türkei-Frage. Denn alles, was die EU zu erreichen versuche, geschehe am Ende auch im Interesse der Schweiz.

Folgende Schlagzeile war allerjüngst in der Schweizer Zeitung Blick zu lesen: „Erdogan rächt sich an der EU.“ Eine Botschaft, die uns Schweizer mit einer gewissen Erleichterung erfüllen muss, gilt die Rache des Despoten vom Bosporus doch nicht der Schweiz, sondern ausdrücklich der Europäischen Union, zu der wir Distanz zu halten pflegen, so weit wie immer möglich.

[...]

Den ganzen Artikel und dessen Kommentare liest Du auf Cicero.