Zeigt endlich Solidarität mit Griechenland und sanktioniert Erdogans Türkei! –

Philosophia Perennis

Erdogan schleust – u.a. mit Hilfe deutscher Finanzspritzen – zehntausende Migranten an die griechische Grenze, um sie zu stürmen. Unsere Solidarität gehört der griechischen Nation. Die Grenze muss gehalten werden. Wir dürfen uns von Erdogan nicht erpressen lassen.

Die einzige Sprache die dieser Diktator versteht, ist die Politik der Stärke. Und das heißt: Sanktionen statt Subventionen.

Beatrix von Storch dazu: „Die Ursache des Desasters ist, dass die Bundeskanzlerin die Drittstaatenregelung des Grundgesetzes außer Kraft gesetzt hat. Diese bedeutet: Wer zu Fuß aus Österreich einreist, hat hier kein Recht auf Asyl. Also kann er auch kein Recht auf ein Asylverfahren haben. Und also darf er auch nicht einreisen.

[...]

Den ganzen Artikel und dessen Kommentare liest Du auf Philosophia Perennis.