Coronavirus-Krise – Föderalismus kann tödlich sein

Cicero

Obwohl die Zahl der am Coronavirus Erkrankten in Deutschland steigt, bleibt es oft Veranstaltern überlassen, ob sie der Empfehlung des Gesundheitsministers folgen und Fußballspiele oder Messen ausfallen lassen. Dabei ist es höchste Zeit, Kleinstaaterei und Kompetenzwirrwarrr zu überwinden.

Obwohl die Zahl der am Coronavirus Erkrankten in Deutschland steigt, bleibt es oft Veranstaltern überlassen, ob sie der Empfehlung des Gesundheitsministers folgen und Fußballspiele oder Messen ausfallen lassen. Dabei ist es höchste Zeit, Kleinstaaterei und Kompetenzwirrwarrr zu überwinden.

Ich war immer ein großer Anhänger des deutschen Föderalismus. Dass die Bundesrepublik ein Bundesstaat ist, hat mich immer besonders für sie eingenommen. Deutschland lässt sich nicht von seinen Metropolen her verstehen und nicht von einer Metropole aus regieren. Davon bin ich fest überzeugt. Deutschland ist die Summe seiner Provinzen und mehr als deren Bestandteile.

[...]

Den ganzen Artikel und dessen Kommentare liest Du auf Cicero.