Coronavirus: Regierung setzt drastische Maßnahmen

Die Tagesstimme

Nachdem die türkis-grüne Regierung bislang von scharfen Maßnahmen absah, tritt nun mit sofortiger Wirkung ein drastischer Katalog in Kraft, um das Coronavirus in den Griff zu bekommen. 

Wien. – So stellen etwa laut ORF die Universitäten und Fachhochschulen ihren Lehrbetrieb spätestens Anfang kommender Woche ein, Studenten müssen ihre Lehrveranstaltungen über Fernlehre bestreiten. Pflichtschulen könnten in den kommenden Tagen noch folgen. Italienische Staatsbürger – das betrifft demnach auch deutschsprachige Südtiroler – dürfen ab sofort nicht mehr nach Österreich einreisen. Und auch Großveranstaltungen werden beeinträchtigt sein.

[...]

Den ganzen Artikel und dessen Kommentare liest Du auf Die Tagesstimme.