Nach Rassismus-Vorwürfen: Bahlsen will „Afrika“-Waffeln umbenennen

Philosophia Perennis

(David Berger) Mehr als drei Wochen tobte der „antirassistische “ Kampf gegen die Firma Bahlsen in den sozialen Netzwerken. Der Grund: Bahlsen stellt seit vielen Jahrzehnten mit viel dunkler Schockolade überzogene Waffeln her und vertreibt sie unter dem Produktnamen „Afrika“. Nun ist der Kekshersteller eingeknickt und hat angekündigt, den Waffeln einen neuen Namen zu geben.

Auf seinem Instagram-Profil schreibt er: „Viele von euch haben sich intensiv mit unserem Produktnamen Bahlsen Afrika auseinandergesetzt und hier kommentiert. Eure Meinungen und die Kritik nehmen wir sehr ernst. Wir distanzieren uns von Rassismus und Diskriminierung in jeder Form.

[...]

Den ganzen Artikel und dessen Kommentare liest Du auf Philosophia Perennis.