Viertelmillion-Grenze geknackt: Neuer Rekord bei Zahl der Abschiebe-Kandidaten

jouwatch

Ein neuer Rekord: Erstmals hat die Zahl der Migranten, die ausreisepflichtig sind, die Viertelmillion-Grenze überschritten und ist damit auf ein neues Rekordhoch gestiegen. Alice Weidel fordert: Illegale haben unser Land sofort zu verlassen!

In Deutschland leben aktuell mehr als eine Viertelmillion ausreisepflichtige Personen. Das sind so viele wie noch nie. Damit erhöht sich die Gesamtzahl der sich ohne Rechtsgrundlage im Land aufhaltenden, abgelehnten Asylbewerber gegenüber Ende 2015 um fast 50.000. Von 252.352 Fällen insgesamt leben 47.250 Ausländer derzeit ohne Duldung bei uns, berichtet hierzu der Focus mit Verweis auf die neuesten Zahlen des Bamf.

[...]

Den ganzen Artikel und dessen Kommentare liest Du auf jouwatch.