Coronavirus: Jetzt hat es auch Tom Hanks erwischt

jouwatch

Die miteinander verheirateten US-Schauspieler Tom Hanks und Rita Wilson sind nach eigenen Worten mit dem Coronavirus infiziert. Sie seien gerade in Australien und hätten sich erschöpft gefühlt, wie bei einer Erkältung mit Schmerzen, schrieb Hanks am Donnerstag auf Twitter. Seine Frau Rita hätte auch leichtes Fieber.

Daraufhin sei ein Test gemacht worden und positiv ausgefallen. Sie würden sich nun isolieren, so lange wie dies nötig sei, so Hanks.

Hier weitere Meldungen zum Thema:

Über 2.000 Coronavirus-Infektionen in Deutschland

In Deutschland sind mindestens 2.027 Menschen mit dem Coronavirus infiziert. Das ergab eine Abfrage der dts Nachrichtenagentur bei den Landesministerien, Städten und Kreisen am Mittwochabend. Damit beträgt der Anstieg innerhalb eines Tages rund 30 Prozent.

[...]

Den ganzen Artikel und dessen Kommentare liest Du auf jouwatch.