FDP-Politiker: Antifaschismus ist Bürgerpflicht

Junge Freiheit

BERLIN. Der Vorsitzende der FDP-Fraktion im bayerischen Landtag, Martin Hagen, hat seine Partei dazu aufgerufen, sich stärker antifaschistisch zu engagieren. Es sei falsch, daß Linksradikale den Antifaschismus für sich beanspruchten, schrieb Hagen in einem Gastkommentar für die Welt. „Antifaschismus ist nicht linksradikal, er ist Bürgerpflicht!“

Die Liberalen hätten immer auch Antifaschistin in ihren Reihen gehabt, erinnerte Hagen, der auch dem Bundesvorstand der FDP angehört. „Liberaler Antifaschismus hat Tradition.“ Und er werde heute wieder dringend gebraucht.

[...]

Den ganzen Artikel und dessen Kommentare liest Du auf Junge Freiheit.