Umfrage: Nur 10 % der Deutschen glauben an Aufschwung der Kirche durch deren „Linksrutsch“

Philosophia Perennis

Eine von der „Tagespost“ in Auftrag gegebene Umfrage kommt zu dem Ergebnis, dass nur zehn Prozent der Deutschen dem neuen DBK-Vorsitzenden, Bischof Georg Bätzing, zutrauen, für einen Aufschwung des Katholizismus zu sorgen.

Nur zehn Prozent der Deutschen glauben, dass unter dem neuen Vorsitzenden der Deutschen Bischofskonferenz (DBK), Bischof Georg Bätzing, der Katholizismus in Deutschland einen Aufwind erleben wird. Zu diesem Ergebnis kommt eine repräsentative Umfrage des in Erfurt ansässigen Meinungsforschungsinstituts „INSA Consulere“, die im Auftrag der „Tagespost“ durchgeführt wurde. Demnach glauben 41 Prozent nicht an einen Aufschwung unter dem Limburger Bischof. 39 Prozent der Befragten wissen nicht, wie sie dies einschätzen sollen.

[...]

Den ganzen Artikel und dessen Kommentare liest Du auf Philosophia Perennis.