Die Epidemie ist auch die Quittung für Schengen

PI-NEWS

Schengen ist überholt, der Schutz unserer Grenze muss in Zeiten des Coronavirus wieder her.

Von FALKO BAUMGARTNER | Schade, dass die CDU ihren Krönungsparteitag am 25. April abgesagt hat. Mit dem Treffen der tausend Delegierten auf engem Raum hätte sie beweisen können, dass Deutschland „auf die Epidemie gut vorbereitet ist“.  Aber was interessiert die Partei ihr dummes Geschwätz von gestern. Nun ist die Seuche halt da.

Offene Grenzen über alles

Es gibt zwei Dinge, die unendlich sind: das Universum und der Glaube der politischen Klasse an „offene Grenzen“. Die Epidemie ist auch die Quittung für Schengen. Offener innereuropäischer Grenzverkehr bedeutet offener Virenverkehr. Auf diesen Zusammenhang hat am Donnerstag die US-Regierung unmissverständlich hingewiesen, als sie den Einreisestopp für EU-Europäer verkündete.

[...]

Den ganzen Artikel und dessen Kommentare liest Du auf PI-NEWS.