Grüne: Künast fordert staatliche Finanzierung von Antifa-Gruppen

Die Tagesstimme

Die grüne Bundestagsabgeordnete erklärte, sie sei es leid, dass „NGOs und Antifa-Gruppen um ihr Geld ringen“ müssten.

Berlin. – Während einer Debatte im Bundestag zum Thema „Rechtsextremismus und Hasskriminalität” hat die Bundestagsabgeordnete Renate Künast (Grüne) ein Demokratiefördergesetz und die staatliche Finanzierung von Antifa-Gruppen gefordert.

[...]

Den ganzen Artikel und dessen Kommentare liest Du auf Die Tagesstimme.