Massenpsychologie & Corona: „Also sprach der Herr: Fürchtet euch!“

jouwatch

Das Virus hat die Welt im Griff und alles ist ganz fürchterlich. Wenn nun die Schwerkraft noch erkrankt, klebt sich jeder an die Wand, damit er nicht von dieser Welt durchs Loch Ozon ins Weltall fällt. Sogar die Greta bleibt im Haus, der Klimawandel fällt jetzt aus. Sie fühlt sich seltsam unbekräftigt, seit der Virus all´ beschäftigt. Triebhaft wär´ auch das Skelett, wenn es nicht den Virus hätt´. Doch nach dem Krematorium ist die ärgste Wollust rum. Im Walde still die Bäume sterben, vielleicht wird man ein Holzhaus erben. So man den Virus überlebt, mit dem nun alles fällt und steht. Doch wenn´s um Rat geht, weiß ein jeder, ist Angst kein guter Antwortgeber.

[...]

Den ganzen Artikel und dessen Kommentare liest Du auf jouwatch.