Corona-Krise: Politischer Eiertanz muss unverzüglich aufhören

PI-NEWS

Politische Eiertänzer Spahn und Merkel in der Bundespressekonferenz.

Zahlreiche Länder machen in Sachen Coronavirus oder Covid-19 Nägel mit Köpfen. Dazu gehören Länder wie Österreich, die Türkei, Dänemark, Belgien, Tschechien, Israel und viele weitere Staaten. Nur Deutschland übt sich im Angesicht der Krise im politischen Eiertanz. Man scheut Grenzschließungen, Schulschließungen, die „von ganz oben“ verhängt werden und klare Worte. Ganz zu schweigen von klarer Kante, proaktivem Vorgehen und umfassenden Präventivmaßnahmen. Das muss unverzüglich aufhören. Es stehen Menschenleben auf dem Spiel. (Ein treffender Kommentar zur deutschen Vorgehensweise gegen die Ausbreitung der Corona-Seuche – nein, nicht originär auf PI-NEWS, sondern in der deutschen Online-Ausgabe der Hürriyet. Hier weiterlesen!)

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht – Finca Bayano, Panama.

[...]

Den ganzen Artikel und dessen Kommentare liest Du auf PI-NEWS.