Corona in den USA – Supermacht im Ausnahmezustand

Cicero

Die Coronakrise überfordert auch die Vereinigten Staaten von Amerika. Während viele Städte unter Quarantäne stehen, droht dem desolaten Gesundheitssystem der Kollaps. Nur Trump ist überzeugt, alles unter Kontrolle zu haben.

Die Coronakrise überfordert auch die Vereinigten Staaten von Amerika. Während viele Städte unter Quarantäne stehen, droht dem desolaten Gesundheitssystem der Kollaps. Nur Trump ist überzeugt, alles unter Kontrolle zu haben.

New York ist eine Geisterstadt. Die weltberühmten Bühnen des Broadways sind zum ersten Mal seit 9/11 dunkel, und in der Stadt herrscht auch ein ähnliches Gefühl wie damals. Die U-Bahnen fahren zwar noch, aber fast ohne Passagiere – die U-Bahn-Gesellschaft MTA schickt dafür Reinigungstrupps durch die Wagen. Der menschenleere Times Square wirkt wie eine Zone aus einem Desasterfilm.

[...]

Den ganzen Artikel und dessen Kommentare liest Du auf Cicero.