Corona-Krise: Überholt Spanien den Krisenfall Italien – und wo steht Deutschland?

Tichys Einblick

Das Coronavirus ist ein Schaustück für exponentielles Wachstum. Über Tage hinweg kann eine Nation das Virus unter Kontrolle haben, Fälle isolieren, Dörfer unter Quarantäne setzen. Doch dann entgeht eine Handvoll Infizierter den Behörden, sind ansteckend, aber scheinbar ohne Symptome oder reisen neu ein: Und die Fallzahlen explodieren. So geschieht es momentan in Spanien. Der erste Coronafall wurde dort nur einen Tag nach Italien gemeldet. Lange schien es allerdings, als würde Spanien die Situation besser unter Kontrolle haben; dass dies nicht der Fall ist, beweisen Ausgangssperren und rasante Anstiege der Erkrankungszahlen.

[...]

Den ganzen Artikel und dessen Kommentare liest Du auf Tichys Einblick.