WELT-Lüge über Trumps „Angriff auf CureVac“ implodiert

jouwatch

jouwatch hat es zuerst gemeldet: Die Meldung der „Welt am Sonntag“, wonach Donald Trump das Tübinger Pharmaunternehmen CureVac für eine Milliarde Dollar kaufen und einen Corona-Impfstoff exklusiv für Amerika sichern wolle, ist eine glatte Lüge. Die „Welt“ legte gestern sogar nach.

von Collin McMahon

Tichy’s Einblick bestätigte die jouwatch-Meldung: Das Tübinger Pharmaunternehmen dementiere das Gerücht. „Wir wissen nichts davon“, sagt CureVac-Sprecher Thorsten Schüller auf Anfrage. „Uns hat niemand ein Angebot unterbreitet. Auch die US-Regierung hat die Behauptung schon dementiert.“

[...]

Den ganzen Artikel und dessen Kommentare liest Du auf jouwatch.