Corona: Merkel lässt vor Fakenews warnen

Philosophia Perennis

Unser Tweet des Tages kommt vom Regierungssprecher Seibert, der die Bevölkerung offensichtlich auf eine weitere Einschränkung der Pressefreiheit vorbereiten will. Gerade eben hat er getwittert:

„Kanzlerin Merkel: Bitte halten Sie sich an die offiziellen Mitteilungen und schenken Sie den vielen Gerüchten zum Coronavirus, die leider im Umlauf sind, keinen Glauben. Wir tun alles, um die Bevölkerung wirklich transparent zu informieren.“

Kanzlerin #Merkel: Bitte halten Sie sich an die offiziellen Mitteilungen und schenken Sie den vielen Gerüchten zum #Coronavirus, die leider im Umlauf sind, keinen Glauben. Wir tun alles, um die Bevölkerung wirklich transparent zu informieren. #Covid19de pic.twitter.com/abO0VXKDtv

[...]

Den ganzen Artikel und dessen Kommentare liest Du auf Philosophia Perennis.