In Krisen offenbart sich der wahre Charakter

Tichys Einblick

πόλεμος πάντων μὲν πατήρ ἐστι, so heißt es bei Heraklit. Der Krieg ist der Vater von allen. Und dann weiter: Die einen macht er zu Göttern, andere macht er zu Menschen, die einen zu Sklaven und die anderen zu Freien.

Es war der französische Staatspräsident Emmanuel Macron, der sagte: »Nous sommes en guerre« – wir befinden uns im Krieg. Von der »mobilisation generale« sprach er.

Nun, dann befinden wir uns wohl also im Krieg. Der Feind ist unsichtbar und doch beginnen die Opfer die Lazarette zu füllen.

»Die Covid-19-Fallzahlen in Deutschland entwickeln sich sehr dynamisch«, so heißt heute in Berufung auf das Robert-Koch-Institut, und das »Gesundheitsrisiko für Deutschland« wird jetzt als »hoch« eingestuft (spiegel.de, 17.3.2020). – »Nein! Doch! Oh!« – fürwahr eine Überschrift, die heute über fast jede Nachricht passt.

[...]

Den ganzen Artikel und dessen Kommentare liest Du auf Tichys Einblick.