„Patria Berlin“ #5: Bagdad Bahn in Corona Berlin

PI-NEWS

Sie senden aus dem linksgrün versifften Berlin. Ferdinand und Vadim von der Jungen Alternative sorgen in ihrem Format „Patria Berlin“ wieder für gute Unterhaltung im Angesicht der Apokalypse. Diesmal geht es um die peinliche Propaganda des Öffentlich-Rechtlichen, Corona-Panik und den alltäglichen Wahnsinn in der Bundeshauptstadt. Die Bagdadbahn verläuft durch Berlin Mitte. Inmitten der dystopischen Landschaft der Stadt funken die Jungs ein kleines Signal der Freiheit und des Humors in den Rest der Republik. Da bleibt oft kein Auge trocken.

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht – Finca Bayano, Panama.

[...]

Den ganzen Artikel und dessen Kommentare liest Du auf PI-NEWS.