Resettlement gestoppt, doch Risikoflüge dürfen weiter landen

jouwatch

Was gesunder Menschenverstand nicht zuwege brachte, schafft plötzlich eine Viruspandemie: Deutschland setzt nun doch sein humanitäres Aufnahmeprogramme für Flüchtlinge temporär aus. Zu groß war die Kritik und völlige Verständnislosigkeit von Bevölkerung und Experten für solche Maßnahmen. Dafür gelangen nun weiterhin Menschen aus Risikogebieten ungeprüft und ungetestet nach Deutschland: Auch heute landeten munter Flugzeuge aus Corona-Krisenländern wie China und dem Iran – trotz gegenteiliger Beteuerungen von CSU-Verkehrsminister Andreas Scheuer.

Im einen Fall ist es die erdrückende Erkenntnis, dass das Land angesichts einer annähernden volkswirtschaftlichen Totalstillegung für moralische Luxus-Haltungs-Sperenzchen keine Kapazitäten mehr erübrigen kann – im anderen Fall sind es konkrete Schutzmaßnahmen. Beides kommt viel zu spät.

[...]

Den ganzen Artikel und dessen Kommentare liest Du auf jouwatch.