Kaisers royaler Wochenrückblick

Junge Freiheit

Diese Woche gab es endgültig nur noch ein Thema. Das aber immerhin sehr facettenreich. Die Coronakrise offenbart sich vor allem in der Vielschichtigkeit des politischen und gesellschaftlichen Wahnsinns. Im Netz haben Linksextremisten zu Krawallen und Plünderungen aufgerufen. Der Aufruf an sich ist, angesichts der aktuellen Lage und der bereits weitgehend leergeräumten, also sowieso kaum mehr plünderbaren Supermarktregale, schon dumm und asozial genug.

Wer das Pamphlet, das natürlich wieder einmal auf der linksradikalen Szeneplattform „Indymedia“ veröffentlicht wurde, in seiner Gänze liest, muß sich aber ernsthaft fragen, wie viele giftige Dämpfe man beim Autos abfackeln wohl eingeatmet haben muß, um einen derartigen geistigen Müll zu verzapfen. Unter anderem wird in dem Text, dessen Autor sich selbst „Antikalypse“ nennt, auch zu Anschlägen auf die Energieversorgung aufgerufen.

[...]

Den ganzen Artikel und dessen Kommentare liest Du auf Junge Freiheit.