Angst vor feindlichen Übernahmen – „Wir brauchen eine Beyond-China-Strategie“

Cicero

Während der Coronakrise wächst die Angst vor feindlichen Übernahmen, insbesondere aus China. Muss sich Deutschland vor einem Ausverkauf seiner Firmen wappnen? Im „Cicero“-Interview spricht FDP-Politiker Johannes Vogel über die Probleme und Chancen der Globalisierung.

Während der Coronakrise wächst die Angst vor feindlichen Übernahmen, insbesondere aus China. Muss sich Deutschland vor einem Ausverkauf seiner Firmen wappnen? Im „Cicero“-Interview spricht FDP-Politiker Johannes Vogel über die Probleme und Chancen der Globalisierung.

Johannes Vogel ist Mitglied des Deutschen Bundestags und stellvertretender Vorsitzender der Deutsch-Chinesischen Parlamentariergruppe. Seit 2007 ist er Mitglied des FDP-Bundesvorstandes und seit 2014 Generalsekretär der Freien Demokraten NRW.

[...]

Den ganzen Artikel und dessen Kommentare liest Du auf Cicero.