In eigener Sache – Was können wir in der Coronavirus-Krise für Sie tun?

Cicero

Die Coronakrise wirkt sich auf unser aller Leben aus. Was lehrt uns diese Zeit, was bedeutet sie für unsere Freiheit, unsere Menschlichkeit? Wir stellen uns dieser Tage viele Fragen und hoffen, unseren Lesern Antworten geben zu können. Daher möchten wir wissen, was Sie beschäftigt.

Die Coronakrise wirkt sich auf unser aller Leben aus. Was lehrt uns diese Zeit, was bedeutet sie für unsere Freiheit, unsere Menschlichkeit? Wir stellen uns dieser Tage viele Fragen und hoffen, unseren Lesern Antworten geben zu können. Daher möchten wir wissen, was Sie beschäftigt.

Die Zeit des erzwungenen Rückzugs ist die Zeit der großen Fragen: Ob Krisen das Beste oder das Schlechteste aus Menschen hervorbringen? Wir werden es erfahren. Ob der Mensch sich an Einschränkungen, wie sie nun uns allen auferlegt sind, gewöhnt, also den Stoiker in sich entdeckt? Oder ob er den inneren Wolf von der Leine lässt? Auch das werden wir sehen. Jetzt schon wandern bei zufälligen Begegnungen auf der Straße, wenn das Trottoir sich verengt, die Blicke zu Boden, als schössen Viren aus Augen. Illusorisch scheint es da, den reihum empfohlenen neuen Gemeinschaftssinn zu üben. Wirklich? Dazu vier Gedanken und ein Vorschlag.

[...]

Den ganzen Artikel und dessen Kommentare liest Du auf Cicero.