Coronakrise – „Ein Beinahe-Lockdown darf nicht zum Dauerzustand werden“

Cicero

Wie geht es weiter, wenn die Frist für den Beinahe-Lockdown abläuft? Virologen und Ökönomen sind sich darin einig, dass die Bundesregierung 80 Millionen Bürger nicht einsperren kann, um das Virus einzudämmen. Aber wie könnte ein gesunder Mittelweg aussehen? 

Wie geht es weiter, wenn die Frist für den Beinahe-Lockdown abläuft? Virologen und Ökönomen sind sich darin einig, dass die Bundesregierung 80 Millionen Bürger nicht einsperren kann, um das Virus einzudämmen. Aber wie könnte ein gesunder Mittelweg aussehen? 

Die Warnung kam aus berufenem Mund. „Ich habe große Zweifel, dass wir den Stillstand länger als drei Monate durchhalten“, sagte der neue Vorsitzende des Sachverständigenrats der Wirtschaftsweisen, Lars Feld. Spätestens im Mai, befand Deutschlands führender Ökonom, müsse die medizinische Strategie der Bundesregierung überdacht werden. 

[...]

Den ganzen Artikel und dessen Kommentare liest Du auf Cicero.