Erzgebirge: Asylwerber missachten Ausgangsbeschränkungen

Die Tagesstimme

Einige Asylwerber würden auf Ermahnungen teils aggressiv reagieren, gaben die Bürgermeister in einem Schreiben bekannt.

Schneeberg/Zschorlau. – In Schneeberg und Zschorlau halten sich offenbar einige Asylwerber nicht an die von der Regierung verhängten Ausgangsbeschränkungen. Die Bürgermeister fordern nun Unterstützung vom sächsischen Innenministerium.

[...]

Den ganzen Artikel und dessen Kommentare liest Du auf Die Tagesstimme.