Coronakrise in Italien – Organisiertes Versagen

Cicero

In keiner anderen Region der Welt sterben so viele Menschen am Coronavirus wie in der Lombardei. Obwohl die Krankheit bis heute über 9.000 Tote gefordert hat, gibt es keinen Plan zur Bekämpfung der Pandemie. Petra Reski über ein kaputtgespartes Gesundheitssystem und seine Folgen.

In keiner anderen Region der Welt sterben so viele Menschen am Coronavirus wie in der Lombardei. Obwohl die Krankheit bis heute über 9.000 Tote gefordert hat, gibt es keinen Plan zur Bekämpfung der Pandemie. Petra Reski über ein kaputtgespartes Gesundheitssystem und seine Folgen.

Ja, der Canal Grande liegt da wie ein Silbertablett. Und, ja, man kann in manchen Kanälen bis auf den Grund blicken, weil keine Boote mehr sind, die das Wasser mit ihren Motoren aufwühlen. Überall Enten und Kormorane und eine unheimliche Stille. Venedig in Zeiten des Coronavirus ist von gespenstischer Schönheit – wie viele Orte in Italien. 

[...]

Den ganzen Artikel und dessen Kommentare liest Du auf Cicero.