Das Coronavirus als Frontalangriff auf die grüne Naturverklärung

Tichys Einblick

Auf der Homepage der Grünen heißt es vollmundig an mehreren Stellen: „Wir Grüne kämpfen für eine intakte Natur.“

Eine politische Partei, die sich für eine „intakte Natur“ einsetzt. Wow!
Mit dem Umweltschutz alleine – wie etwa mehr Energieeffizienz oder mehr Luftreinheit – scheinen sich die Grünen also nicht zufrieden zu geben.
Bei ihnen geht es um das große Ganze.

Doch was ist eine „intakte Natur“?
Ist die Natur intakt, wenn die Katze die Maus frisst?
Ist die Natur intakt, nachdem die Dinosaurier ausgestorben sind?
Ist die Natur intakt, wenn das Coronavirus als kleiner Sensemann unter der Menschheit seine viralen Spielchen treibt?

[...]

Den ganzen Artikel und dessen Kommentare liest Du auf Tichys Einblick.