Der AfD fehlt der Impfstoff gegen das Virus in ihr!

Philosophia Perennis

(Michael van Laack) Der Flügel löst sich auf und mit einem Schlag sind alle Probleme gelöst? Der Verfassungsschutz bewertet die Partei umgehend ganz neu und wird sich nicht weiter mit ihr beschäftigen? Höcke und Kalbitz schwören ihren nationalkonservativen Positionen ab? Die Bürger werden dies honorieren und die AfD bei den nächsten BTW 20+ bescheren? Kann man so naiv sein? Leider ja! 

Wir können dankbar sein, dass es Corona gibt. Denn würden die Leitmedien und „Betreutes Denken-TV“ ihren Fokus und ihre Ressourcen in diesen Tagen nicht auf die Pandemie richten, hätte man mehr Zeit und auch einen stärkeren Willen in den Redaktionsstuben, einen medialen Vernichtungsfeldzug gegen die Alternative für Deutschland zu führen.

[...]

Den ganzen Artikel und dessen Kommentare liest Du auf Philosophia Perennis.