Wie zur Wiedererringung der Freiheit nach Corona?

Tichys Einblick

Ob Spahn und Laschet (zur Zeit) gegen Schutzmaskenpflicht sind oder der Oberbürgermeister von Jena dafür, hängt nicht davon ab, was die Gesundheit von mehr Bürgern besser schützt, sondern von der Frage, was politische Amtsträger (zur Zeit) für populärer halten. Was fachlich richtiger ist, können sie gar nicht wissen, denn es gibt Fachleute für praktisch jede denkbare und entgegengesetzte Meinung. Unter diesen ganz und gar widersprüchlichen Auffassungen suchen Politiker ausnahmslos jene aus, von der sie sich die breiteste Zustimmung in den Massenmedien versprechen und daher das kleinste eigene Verantwortungsrisiko. Journalisten machen zwar vom alten Adenauerspruch – was kümmert mich mein dumm Geschwätz von gestern – noch viel schneller und skrupelloser Gebrauch als Politiker selbst: Aber da sich Journalisten untereinander und Politikern mit der richtigen Haltung gegenüber auch radikale Wechsel ihrer Maßnahmen nicht vorhalten, bleibt das folgenlos.

[...]

Den ganzen Artikel und dessen Kommentare liest Du auf Tichys Einblick.